Liebe bubba.-Freunde,

jüngste Studien der Umweltschutzorganisation Global 2000 aus Österreich sowie vom deutschen BUND haben bei Verbrauchern für große Verunsicherung gesorgt. Hersteller von verschiedenen Produkten wurden kritisiert, weil Spuren von Bisphenol A (BPA) in Kunststoffprodukten gefunden worden sind, was in vielerlei Hinsicht für Verwirrung sorgte.

Was ist Bisphenol A?

Bisphenol A (BPA) ist eine chemische Substanz, die hauptsächlich in der Produktion von Kunststoffen aus Polycarbonat und Epoxidharz verwendet wird. Polycarbonat wird für die Herstellung von verschiedenen Kunststoffprodukten verwendet, da es riss- und bruchsicherer ist und so Verletzungen vermeiden kann.

Das genaue Risiko für die Gesundheit ist noch nicht abschließend geklärt. Dennoch setzt bubba. nur BPA-freie Rohstoffe für die Produkte ein, um jegliches Risiko auszuschließen.


Alle bubba. Produkte sind BPA frei!